Kategorie-Archiv: Chemotherapie

Chemo-Jahrestag / Chemo anniversairy

WAS? Schon ein Jahr ist es her? Die letzte Chemo? Damals dachte ich es hätte nie ein Ende, und nun scheint es als hätte ich nie eine Chemo gemacht, naja so in etwa… Dass… Weiterlesen

Mein „Best of Krebs“ / My „best of cancer“

März 2014, Diagnose Brustkrebs. April – September 2014 Chemo, 8x alle 3 Wochen. Oktober Abnahme der rechten Brust, Januar – Februar 2015 30 Bestrahlung. Juli – August 2015 Reha auf Usedom. Das war… Weiterlesen

Die Krebsgemeinschaft #1 / The Cancer Community #1

Brustkrebs. Scheiße! dachte ich. Muss ich nun sterben? fragte ich mich. „Es gibt Selbsthilfegruppen, die machen vieles zusammen,“ schlug mir die Sozialarbeiterin vor. Auf keinen Fall gehe ich da hin, da sitzen die bestimmt… Weiterlesen

Für ein besseres Leben / For a better life

Dass ich ein Jahr später nach meiner Diagnose mich auf den Weg zum Friedhof machen werde hätte ich damals nicht gedacht. Es ist nicht meine Beerdigung, sondern Kerstins. Es macht mich traurig, wenn… Weiterlesen

Wir sind ein Team

Heute Vormittag rief ich meine Freundin an. Wir kennen uns erst seit dem 30. März letzten Jahres und könnten unterschiedlicher nicht sein. Sie 54, verheiratet, 2 Kinder, ich 32, kinderlos, unverheiratet. Gleich vom… Weiterlesen

Mir fehlen die Worte…

…wenn ich etwas erzähle, von etwas berichte oder etwas sagen möchte. Wörter sind einfach ausgelöscht, existieren nicht mehr in meinem Gehirn, auch wenn ich pausenlos versuche sie abzurufen. Als wäre ein Pfad auf… Weiterlesen

Schmerzen, Schmerzen, Schmerzen

Seit einigen Tagen habe ich Nierenschmerzen, richtig stark. Gestern beim FiBu Kurs wurde es dann richtig übel, und heute sitze ich hier mit Rückenschmerzen. Ich hoffe nicht, dass es durch die Antihormontherapie kommt.… Weiterlesen

Die Chemozeit, eine Zeit für dich…

12. September 2014 …sie ist zu Ende. Und doch hat sie mir viel gebracht. Sie hat mich zum Nachdenken angeregt, über Dinge die ich sonst für so nebensächlich gehalten hab. Wo ich immer… Weiterlesen

Meine letzte Chemo

7.September 2014 Am Donnerstag Nachmittag den 4.September 2014 machte ich mich auf den Weg zu meiner letzten Chemotherapie. Ich hoffe es wird meine letzte sein. 15Uhr angestöpselt, 3Stunden Infusionen durch den Port bekommen… Weiterlesen

schlafen, schlafen, schlafen

26.Mai 2014 Ich komme heute nicht aus dem Bett, bin einfach nur platt und müde. Nicht mal TV schauen kann ich so strengt es mich an. Total deprimiert schleppe ich mich durch den… Weiterlesen

Die 3. Chemo…

24.Mai 2014 …von 8 ist geschafft. Diesmal geht’s mir bedeutend besser. Das liegt wohl aber auch daran, dass diesmal mehr Kortison und andere Medikamente mit in die Chemo gespritzt wurden. Davor gab’s noch… Weiterlesen

Der Krebs und ich, wir sind gemeinsam allein

Nachts wenn alle schlafen ist es unheimlich. Dann steht die Zeit still – zwischen mir und dem Krebs. Ich kann ihn förmlich in meiner rechten Brust spüren. Seit der 1.Chemo merke ich, wie… Weiterlesen

Schnipp schnapp, Haare ab

27.4.2014 Schon lange nix mehr geschrieben. Kommt auch wegen des Internetausfalls… Mittlerweile habe ich keine Haare mehr. Nach ca 14Tagen nach der 1.Chemo fingen sie an auszufallen. Kurzerhand schnitt ich mich einen Bob… Weiterlesen

Die ersten Haare fallen aus

25.4.2014 Ich dachte ich komme drum herum, aber wir mir im Krankenhaus von der Schwester gesagt wurde „Alle Brustkrebspatienten verlieren ihre Haare…“ Seit gestern fliegen sie davon, einzeln oder in dickeren Strähnen. Unfassbar.… Weiterlesen

Explosionsgefahr

1 Woche ist nun seit der ersten Chemo vergangen und ich habe mich während diesen ersten Tagen gefühlt, als würde ich nur noch aus Chemie bestehen so viel hatte ich in mir. Erst… Weiterlesen

Das Leben ist schön

Heute Morgen habe ich ziemlich lange geschlafen, bis ca 9.30…ja das ist lang für mich momentan 🙂 Meine Ma ist früher aus dem Haus gegangen, um noch ein paar Dinge einzukaufen. Ich bin… Weiterlesen