Updates, Blogs, Social Media

Endlich meinen Blog aktualisiert, vom einen zum anderen übertragen, Domains geändert, und endlich läuft das Ding. Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und bleibe so in Kontakt mit meiner Außenwelt. Ich liebe es, dass Social Media einem in diesem Sinne die Tore öffnet, einen weiter am Leben teilhaben lässt, ich so in andere Länder eintauchen kann. Freunde aus aller Welt konnte ich mit facebook erreichen, mit meinem Blog up to date halten. Damit wollte ich kein Mitleid erregen sondern eher Aufmerksamkeit für die Krankheit, zeigen, dass Krebs auch bei jungen Menschen vorkommen kann, allen zeige, dass es nicht immer das Ende der Welt ist. Ich hatte ehrlich gesagt nie Angst, dass ich es nicht schaffen würde. Es kam eher die Frage auf, warum ICH das alles durchmachen muss. Gelernt habe ich dadurch viel und gebe es gern weiter. Einige meiner Freunde konnten mir Tipps geben, sendeten mir Dinge von überall die mir in meiner Genesung helfen sollten. Was hätte ich nur ohne sie gemacht. Und auch das gab mir Kraft. Zu wissen, dass andere dafür beten, dass ich wieder gesund werde, ich alles bestens durchstehe. Und genau deswegen bin ich froh, diese Möglichkeiten des Internets zu haben.

Advertisements

Autor: Susan Sommerfeld

Mit 31 Jahren bekam ich die Diagnose Brustkrebs. Damals dachte ich, das wäre das Ende. Chemotherapie, Haarausfall, Übelkeit, Bestrahlung, weitere Nebenwirkungen und eine Mastektomie rechts folgten. Doch es war der Anfang einer neuen Zeit, einer besseren. Nimm das Leben wie es kommt und mach das Beste draus. Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach einen Smoothie draus. I got diagnosed with breast cancer at the age of 31. I thought this was the end. The cancer therapy was hard and included chemo therapy, radio therapy, hair loss, being sick,other side effects and a mastectomy on the right side. It was the beginning of a new time, of a better time. Always be positive and take life as it is. If life gives you lemons make a smoothie out of it.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.