Immer diese Gene

7.30Uhr. Rein ins Auto, ab nach Leipzig. Erster Stopp: Humangenetik in Leipzig. Die Schwester empfängt mich prustend, ist selbst erst angekommen. Hat wohl noch keinen Kaffe heute morgen getrunken.
Sie drückt mir einen ellenlangen Fragebogen in die Hand.
Jeder Punkt hat mehrere Antworten:
– Ich bin nicht unglücklicher als vorher
– Ich bin unglücklich
– Ich fühle mich bestraft
– Ich bin total unglücklich
Tja, bei der Diagnose Krebs, was sagt man da so? Klar bin ich an manchen Tagen etwas bedrückt, traurig, ängstlich, aber doch nicht immer.
Heute aber irgendwie schon, nachdem ich aus dem Gespräch mit dem Humangenetiker rauskomme. „Sollten Sie den Gendefekt haben, empfehlen wir Ihnen die komplette Brustabanhme sowie die Entfernung der Eierstöcke ab 40.“ Ganz trocken und knallhart. Gut ich mein, eine Brust kommt heute schon ab, da macht die 2. auch nicht den Kohl fett. Und überhaupt wie sieht das denn aus, ein echter und ein unechter Mops??? Ist ja wie Dick&Doof, gehören irgendwie zusammen, aber irgendwie auch nicht
Advertisements

Autor: Susan Sommerfeld

Mit 31 Jahren bekam ich die Diagnose Brustkrebs. Damals dachte ich, das wäre das Ende. Chemotherapie, Haarausfall, Übelkeit, Bestrahlung, weitere Nebenwirkungen und eine Mastektomie rechts folgten. Doch es war der Anfang einer neuen Zeit, einer besseren. Nimm das Leben wie es kommt und mach das Beste draus. Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach einen Smoothie draus. I got diagnosed with breast cancer at the age of 31. I thought this was the end. The cancer therapy was hard and included chemo therapy, radio therapy, hair loss, being sick,other side effects and a mastectomy on the right side. It was the beginning of a new time, of a better time. Always be positive and take life as it is. If life gives you lemons make a smoothie out of it.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s