Gott sei dank die Klinik gewechselt!

Ab geht’s ins Uniklinikum nach Leipzig. Ich habe mich da einfach schon bei der Zweitmeinung wohl gefühlt. Morgens um 9 angekommen, meine Krebsmappe am Empfang abgegeben, und dann saß ich da mehr als 2 Stunden im Wartezimmer. Die Ärztin war flott drauf, wie ein Drillinstructor. Aber mit Herz.
Endlich kam ich dran. Die Gynäkologin wollte alles wissen, die Vorgeschichte, was schon im alten Krankenhaus gemacht wurde und und und…
Dann ab zum Ultraschall, um nochmal den Tumor anzusehen. Und da war’s. Auf dem Ultraschall war noch etwas zu sehen. Ab zur Mammographie, zurück zum Ultraschall und dann wieder zurück zur Ärztin für eine neue Stanzbiopsie des neuen eventuellen Tumors.
Mir kamen die Tränen, doch ich hielt sie zurück. Irgendwie musste ich lachen, versuchte es zu verdrängen, dass brusterhaltende OP nicht mehr möglich sei. Nach 6 langen Stunden im Krankenhaus stieg ich ins Auto, rief meine Mutter an und weinte und fragte „Warum habe ich Krebs?“

 

Advertisements

Autor: Susan Sommerfeld

Mit 31 Jahren bekam ich die Diagnose Brustkrebs. Damals dachte ich, das wäre das Ende. Chemotherapie, Haarausfall, Übelkeit, Bestrahlung, weitere Nebenwirkungen und eine Mastektomie rechts folgten. Doch es war der Anfang einer neuen Zeit, einer besseren. Nimm das Leben wie es kommt und mach das Beste draus. Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach einen Smoothie draus. I got diagnosed with breast cancer at the age of 31. I thought this was the end. The cancer therapy was hard and included chemo therapy, radio therapy, hair loss, being sick,other side effects and a mastectomy on the right side. It was the beginning of a new time, of a better time. Always be positive and take life as it is. If life gives you lemons make a smoothie out of it.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s