Mein einziger Geburtstagswunsch

Endlich bin ich älter geworden, was bedeutet, dass ich meiner Heilung immer näher komme. 😀
32 Jahre jung bin ich nun und der Tag war einfach wundervoll. Zuerst mit meinem Freund gefrühstückt, dann zuhause ein paar Dinge erledigt, frische selbstgemachte Pizza mit meinem Freund gegessen…hmm die war soooo lecker mit frischen Tomaten. Dann einen Blaubeerkuchen gebacken, der irgendwie etwas länger gedauert hat als gedacht. Anstatt 40Minuten 90 Minuten. War trotzdem lecker.
Mein Cousin schenkte mir ein tolles Tuch, was ich mir um den Kopf wickeln werde, sieht aus wie ein Hippie dannn. Mag ich ja total gern, ein Hippie zu sein. Solange ich meine Haare aber noch habe trage ich sie ganz offen.
Dann noch Besuch von den Schwiegereltern und der Schwester meines Freundes.
Abends gings dann zum Mexikaner mit meinem Freund und Cousin.
Der ganze Tag war gefüllt von vielen Glückwünschen, Anrufen, SMS, facebook Nachrichten und Posts.
Unser Wohnzimmer gleicht nun einem Blumenmeer.
Ich bin froh so viele tolle Freunde zu haben die den ganzen Tag an mich gedacht und mir so viel tolle Sachen zum Geburtstag gewünscht haben. Doch mein einziger Wunsch dieses Jahr ist Gesundheit, denn ohne die sind alle anderen Wünsche nutzlos.

Advertisements

Autor: Susan Sommerfeld

Mit 31 Jahren bekam ich die Diagnose Brustkrebs. Damals dachte ich, das wäre das Ende. Chemotherapie, Haarausfall, Übelkeit, Bestrahlung, weitere Nebenwirkungen und eine Mastektomie rechts folgten. Doch es war der Anfang einer neuen Zeit, einer besseren. Nimm das Leben wie es kommt und mach das Beste draus. Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach einen Smoothie draus. I got diagnosed with breast cancer at the age of 31. I thought this was the end. The cancer therapy was hard and included chemo therapy, radio therapy, hair loss, being sick,other side effects and a mastectomy on the right side. It was the beginning of a new time, of a better time. Always be positive and take life as it is. If life gives you lemons make a smoothie out of it.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s